Dezemberträume

St. Michael, Dezember 2014 [Archivfoto: C. Tausch]

St. Michael, Dezember 2014 [Archivfoto: C. Tausch]

Nach einem gelungenen Probentag, bei dem uns auch die lokale Presse besucht hat, und Cäcilienfest am vergangenen Wochenende neigt sich das Chorjahr dem Ende zu. Den letzten drei Proben des Jahres blicken wir dennoch motiviert entgegen. Zum Glück, denn wie gewohnt bringt der Dezember eine probenintensive Zeit mit sich. Bei drei verschiedenen Anlässen sind wir 2015 noch einmal dabei.

Besonders erfreut sind wir, dass MiCaDo bereits zum dritten Mal bei der Aussendungsfeier der Sternsinger im Kölner Dom mitwirken darf. Zu hören sind wir dort am Montag, 28. Dezember ab 10.30 Uhr.

Die Jahresschlussmesse in St. Michael am Donnerstag, 31.12. um 17.30 Uhr, werden wir ebenso musikalisch gestalten wie die Christmette eine Woche zuvor am 24.12. um 22 Uhr. War dafür in den zwei Jahren zuvor die Missa Terra Supermontale von Thomas Gabriel unsere Wahl, widmen wir uns dieses Mal der Missa Mundi aus der Feder des gleichen Komponisten. Jeder der fünf Messeteile lässt sich dabei musikstilistisch jeweils einem Kontinent zuordnen. Nicht zuletzt wegen der anfangs doch ungewöhnlich wirkenden Klänge aus Asien stellt die Missa Mundi für einen Großteil der MiCaDos eine neue Herausforderung dar. Den erfahrenen Sängern dürfte sie hingegen noch vom Weltjugendtag 2005 in Köln vertraut sein, für dessen Anlass Gabriel die Messe eigens komponierte.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.