Ökumenischer Jugendkreuzweg 2018

#beimir – das ist dieses Jahr das Thema des ökumenischen Jugendkreuzweges.

Den feiern wir am Freitag, den 23. März um 18 Uhr in der St. Michael Kirche. Das ist immer ein sehr ungewöhnlicher Kreuzweg. Ungewöhnliche Bilder,  viel Musik, ungewöhnliche Texte die die biblische Botschaft in das Hier und Heute, in unsere Lebenswelt übertragen und die jeden betreffen.

Dazu laden wir ganz herzlich zur Mitfeier ein. Egal ob jung oder alt, katholisch oder evangelisch. Im Anschluss an die Feier des Kreuzweges laden wir auch noch zum Bleiben ein. Bei Tee und Brezeln wollen wir ins Gespräch miteinander kommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.